Massenzerstörung und gewaltsame Vertreibung in Khirbet Susiya verhindern

EAPPI Jerusalem ruft zu Protesten auf, um die Massenzerstörung und gewaltsame Vertreibung in Khirbet Susiya in der Area C, südlich von Hebron zu verhindern. Bald kann das ganze Beduinendorf Susiya zerstört sein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel / Palästina, Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Massenzerstörung und gewaltsame Vertreibung in Khirbet Susiya verhindern

Erklärung von Bethlehem: Die Zukunft im Fokus 2015-2020

Als Resultat der Weltversammlung von Pax Christi International in Bethlehem entstand in diesem historischen Moment – 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg – eine Verpflichtungserklärung, die am 17. Mai 2015 von der jährlichen Generalversammlung angenommen wurde.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English | Kommentare deaktiviert für Erklärung von Bethlehem: Die Zukunft im Fokus 2015-2020

Pilger auf dem Friedensweg

Die Weltversammlung von Pax Christi International in Bethlehem stand unter dem Motto „Pilger auf dem Friedensweg“. Kriege, Hunderttausende von Flüchtlingen erschüttern den Mittleren Osten. Trotzdem: Kinder spielen mit Wind und Drachen (Amman).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English | Kommentare deaktiviert für Pilger auf dem Friedensweg

Petition: Gegen Unrecht – Stoppen wir das Massensterben im Mittelmeer!

Wir trauern! Wir sind sprachlos und dürfen nicht schweigen. In wenigen Tagen sind 1100 Frauen, Männer und Kinder hilflos im Mittelmeer ertrunken. Vor den Toren der Festung Europa – mehr als 20.000 Menschen starben in den vergangenen 25 Jahren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Petition: Gegen Unrecht – Stoppen wir das Massensterben im Mittelmeer!

Pax Christi International für Anerkennung des Staates Palästina und Stopp des Siedlungsbaus

Die Weltversammlung von Pax Christi in Bethlehem fordert alle UNO-Mitgliedstaaten auf, den Staat Palästina anzuerkennen und die israelische Siedlungstätigkeit im besetzten Palästina in den Bann zu tun.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English | Kommentare deaktiviert für Pax Christi International für Anerkennung des Staates Palästina und Stopp des Siedlungsbaus

Pax Christi International bedauert Einreiseverweigerung für Generalsekretär José Henriquez nach Palästina/Israel

Pax Christi International bedauert zutiefst, dass José Henriquez, unser Generalsekretär, nicht bei uns in Bethlehem bei unserer Weltversammlung und den Feiern zum 70. Jahrestag ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English | Kommentare deaktiviert für Pax Christi International bedauert Einreiseverweigerung für Generalsekretär José Henriquez nach Palästina/Israel

Bethlehem: Pax Christi International feiert 70-jähriges Bestehen

Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums findet von 13.-17. Mai 2015 die Weltversammlung von Pax Christi International in Bethlehem statt. Bethlehem wurde aufgrund seiner Symbolkraft für Pax Christi´s Bekenntnis zu Frieden und Versöhnung gewählt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English | Kommentare deaktiviert für Bethlehem: Pax Christi International feiert 70-jähriges Bestehen

70 JAHRE – BEFREIUNG DER KONZENTRATIONSLAGER, BEFREIUNG EUROPAS

Am 8. Mai gedenkt Europa des Endes des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus vor 70 Jahren. Dieser Tag ist von zentraler Bedeutung für alle Friedensbewegungen und damit auch für Pax Christi.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für 70 JAHRE – BEFREIUNG DER KONZENTRATIONSLAGER, BEFREIUNG EUROPAS

Gedenken in Innsbruck: 100 Jahre Völkermord an ArmenierInnen

Kaum beachtet von der Öffentlichkeit ereignete sich im Osten des Osmanischen Reiches eine menschliche Tragödie. Im Frühjahr 1915, zeitgleich zu den Wirren des Ersten Weltkriegs, wurden Menschen mit systematischen Massakern verfolgt und zu Todesmärschen gezwungen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Gedenken in Innsbruck: 100 Jahre Völkermord an ArmenierInnen

Westen mitverantwortlich an der Flüchtlingskrise – Westen muss Lösungsbeitrag leisten

Die Abschaffung der Visapflicht für SyrerInnen und LibyerInnen könnte als erste humanitäre Aktion größere Katastrophen verhindern, so Pax Christi Österreich in der aktuellen Stellungnahme zum Flüchtlingsdrama im Mittelmeer.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Westen mitverantwortlich an der Flüchtlingskrise – Westen muss Lösungsbeitrag leisten