Marie Dennis, Kopräsidentin von Pax Christi International, erhält den Public Peace Prize

Marie Dennis besuchte wiederholt Österreich. Angetan war sie immer von dem Engagement rund um den Kriegsdienstverweigerer und seligen Franz Jägerstätter, angetan war sie auch von dem ein oder anderen Basisprojekt von Pax Christi. So besuchte Marie Dennis 2012 auch Innsbrucks Brennpunkte: Die BettlerInnen Innsbrucks, die Romaherberge Waldhüttl u.a.m.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Marie Dennis, Kopräsidentin von Pax Christi International, erhält den Public Peace Prize

Flüchtlingsgipfel und Menschenrechte

Der Gipfel von Regierung, Ländern und Gemeinden vom 20.1.2016 und der Beschluss einer „Obergrenze“ (ÖVP) bzw. eines „Richtwertes“ (SPÖ) bezüglich der Aufnahme von AsylwerberInnen widerspricht rechtsstaatlichen Prinzipien, dem Verfassungsrecht dem Völkerrecht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsgipfel und Menschenrechte

Romaball 2016 – Benefiz

Zum vierten Mal wird am 23. Januar 2016 der „Romaball“ im Haus der Begegnung in Innsbruck gefeiert: Ein Fest der Begegnung von Mensch zu Mensch: Roma, Sinti, Jenische und andere von In- und Ausland feiern gemeinsam, knüpfen Kontakte, bauen Vorurteile ab.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich, Termine und Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Romaball 2016 – Benefiz

Flüchtlingsfrage: Was sagen BürgermeisterInnen?

Ein Kommentar: In Wieselburg (NÖ) trafen sich am 18.1.2016 BürgermeisterInnen, um ihre praktischen Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit auszutauschen. Zwei Bürgermeister berichteten in der ZIB 2 über ihre Erfahrungen mit Flüchtlingen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich, Themen die bewegen | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingsfrage: Was sagen BürgermeisterInnen?

Sumaya Farhat-Naser: „Wir zerbrechen nicht“. Kein Frieden im Heiligen Land

Pax Christi holte die Friedensaktivistin Sumaya Farhat-Naser für eine Vortragsreise nach Österreich. Sie referierte u.a. auch in Graz. Wenn sie erzählt, wird es ruhig. Kaum jemand vermag den Geschmack reifer Granatäpfel, den Duft blühender Jasmin-Bäume und die Süße frisch geernteter Feigen in de Zuhörerschaft besser hereinzuholen als Sumaya Farhat-Naser.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel / Palästina, Pax Christi Österreich, Termine / Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Sumaya Farhat-Naser: „Wir zerbrechen nicht“. Kein Frieden im Heiligen Land

Rüstungsatlas Österreich: Vorbereitungen sind angelaufen

Der Präsidiumsbeschluss von Pax Christi Österreich war einstimmig. Wir werden gemeinsam mit Friedensbewegten ein weiteres Zeichen gegen Rüstung und Kriegsvorbereitungen setzen. Der erste Schritt ist die Sammlung gesicherter Daten im sogenannten „Rüstungsatlas Österreich“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus, Termine / Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Rüstungsatlas Österreich: Vorbereitungen sind angelaufen

Friedvolle Weihnachten

Unser Büro ist von 21.12. bis 6.1. geschlossen. Pax Christi Österreich wünscht ein schönes Fest und den notwendigen Mut, um in aller Unermüdlichkeit die Friedensbotschaft unseres Erlösers weiterzutragen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Friedvolle Weihnachten

Pax Christi gegen Ausweitung des Syrien-Krieges

Mehr Bomben führen nicht zu weniger Terror: Die Ausweitung des Bombenkrieges gegen den sog. Islamischen Staat in Syrien wird weder zu weniger Terror führen noch zu einer Konfliktlösung beitragen, betont die katholische Friedensbewegung Pax Christi Österreich.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich, Stellungnahmen / Aussendungen | Kommentare deaktiviert für Pax Christi gegen Ausweitung des Syrien-Krieges

„Ebnet die Straßen“

Wenn wir statt in Österreich in Syrien auf die Welt gekommen wären, dann würden wir mit großer Wahrscheinlichkeit heute auch zur großen Schar der Flüchtlinge gehören. Die Älteren unter uns würden sich die Strapazen der Flucht nicht mehr antun. Sie würden eher zu Hause bleiben – auch wenn sie rechnen müssten im Kugelhagel zu sterben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für „Ebnet die Straßen“

Krieg löst keine Probleme

Pax Christi Österreich bedauert den Beschluss des Nachbarlandes Deutschland, in den Syrien-Konflikt mit militärischen Mitteln einzugreifen. Der Präsident von Pax Christi Deutschland, Bischof Algermissen, warnt vor der Kriegsbeteiligung in Syrien.

Weiterlesen 

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Krieg löst keine Probleme