Landesgruppe Oberösterreich

Die ökumenische Landesgruppe Oberösterreich wurde 1988 im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen gegründet. Katholische, evangelische und methodistische Christinnen arbeiten hier zusammen.

In unserer Landesgruppe engagieren wir uns vor allem für Frieden in Israel und Palästina, für Neutralität und Friedensdienste und für das Gedenken an Franz Jägerstätter.

Personen:

Vorsitzende:
Christine Schacht
k.schacht@eduhi.at

Stellvertreterin:
Susanne Steinkellner
steinkellner@tele2.at

Geistlicher Assistent:
Franz Luger

Freie Funktionen: 
Markus Pühringer, Helene Bindl (nicht am Bild), Gerhilde Merz, Meinrad Schneckenleithner, Reinhilde Spiekermann-Pellinger, Hannes Zucali

Pax Christi Referentin im Pax Christi Büro:
Maria Dammayr
pax.christi@dioezese-linz.at

Vorstand OÖ                                                                                                                        © Pax Christi Oberösterreich